Ein Naturkindergarten für Tübingen

Wir danken Allen die uns auf dem Weg dorthin unterstützt haben und hoffen, dass noch viele Generationen von Eltern und Kindern von unserem Projekt profitieren!

Naturpädagogik als Lebensgrundlage

Durch das tägliche Spielen, Lernen, Speisen und „Sein“ in der Natur und der besonders konzipierten Unterkunft, werden Fähigkeiten wie Kreativität, Fantasie, Selbstständigkeit, Konfliktfähigkeit, Ausdauer, verantwortungsvolles Handeln, Problemlösekompetenzen, und Eigenschaften wie Mut, Selbstbewusstsein und Vertrauen in sich, andere und das Leben, gestärkt. Wir denken, dass unsere Kinder als zukünftige Generation durch ein naturnahes Aufwachsen bestmöglich auf die Herausforderungen unseres Zeitalters vorbereitet werden und so in der Zukunft an der Lösung auftretender Probleme mit Kreativität und Schaffenskraft mitwirken werden.

Wir sind eine Elterninitiative

Für uns als Elterninitative ist die Gemeinschaft von Eltern, Kindern und Begleiter_innen ein zentrales Element unseres Konzepts und unseren Ideals. Die Teilnahme eines Elternteils an den Elternabenden und die Übernahme eines Elternamts wird erwartet.

 

Unsere ZIELE

Im Mittelpunkt steht für uns das Kind mit seinen Bedürfnissen, Fähigkeiten und Stärken. Wir möchten auf Grundlage der Naturpädagogik, welche durch weitere pädagogische Konzepte vervollständigt wird, Kinder in ihren individuellen Lebens- und Entwicklungsprozessen respektieren und liebevoll begleiten. Zielsetzung unseres Projekts ist es zudem, das Phänomen „Nachhaltigkeit“ im Kindergartenalltag mit allen Sinnen begreifbar zu machen: bewusst gestalteter Ressourcenverbrauch, nachhaltiges Bauen und Leben, Müllvermeidung, Umweltschutz und gesunde Ernährung sind nur einige Beispiele hierfür.

Video abspielen